Kurzportrait

25.12.2019

Kurzportrait

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Liegenschaftsverwaltung in Bern und Umgebung. Erfahren Sie hier mehr über uns und unsere wirtschaftspolitischen Wünsche.

Unser Kerngeschäft

Dank eines gesamtheitlichen Ansatzes bietet die Von Graffenried AG Liegenschaften zum einen eine optimale und nachhaltige Liegenschaftsbewirtschaftung an. Das breite Portfolio ermöglicht es, Marktströmungen frühzeitig zu erkennen und situationsgerecht zu agieren. Zum andern verfügt die Abteilung Architektur über 18 Experten in den Bereichen Projektentwicklung, Neubauten, Umbauten und Sanierungen, welche einer breiten Kundschaft komplette Dienstleistungspaletten anbieten. Schliesslich runden die Spezialisten des Bereichs Liegenschaftsvermittlungen das Angebot an umfassenden, koordinierten und marktgerechten Immobiliendienstleistungen ab.

Unsere wirtschaftspolitischen Wünsche

Mit 12 Lernenden leistet die Von Graffenried AG Liegenschaften einen wichtigen Beitrag bei der Berufsbildung junger Erwachsener. Um dem bereits akuten Fachkräftemangel erfolgreich entgegen zu treten, bedarf es einer administrativen und zugleich fachkompetenten Entlastung und damit einer weiteren Stärkung der praxisnahen Lehrausbildung.

Ferner führt die zunehmende Einschränkung des Wirtschaftsverkehrs zu längeren Fahrzeiten und damit höheren Kosten. Sowohl in der Stadt Bern als auch in den Vorortsgemeinden wäre daher eine pragmatische und stärker auf die Bedürfnisse der Wirtschaft ausgerichtete Verkehrspolitik wünschenswert.

Verwandte Artikel

30.09.2021

Chance gepackt!

Nadia Bläsi und Lena-Maria Weber haben ihre Chance gepackt und die nächste Karrierestufe erreicht: Per Anfang September sind beide zur Immobilienbewirtschafterin befördert worden und dürfen künftig ihr eigenes Team führen.

Mehr lesen

06.07.2021

Prüfungen bestanden!

Wir gratulieren unseren Lernenden zum erfolgreichen Lehrabschluss!

Mehr lesen

19.05.2021

Ein bewegtes Jahr: Einblick in die Bewirtschaftung von Geschäftsliegenschaften

Die ausserordentliche Lage augrund der Covid-19-Pandemie stellte nicht nur moralische, sondern auch rechtliche Fragen in den Raum. Pascal Djalti, Leiter Bewirtschaftung Geschäftshäuser, fasst das letzte Jahr zusammen.

Mehr lesen